Falten ade mit Vitamin C

Elixier Vitamin C+ Serum 49,90€ (kostenloser Versand)
JETZT ANSEHEN!

Vitamin C stellt eines der wichtigsten Antioxidantien für unsere Zellen dar. Antioxidantien sind deshalb so wichtig für uns, weil sie den Zellen, denen von freien Radikalen ein Elektron entwendet wurde, dieses freiwillig abgeben, ohne selbst zu freien Radikalen zu werden. Somit kommt den Antioxidantien eine wichtige Rolle beim Schutz vor Krebs und Alterungsprozessen zu.

Wenn wir von Vitamin C hören, denken wir meist zuerst an Zitronen, Orangen oder Kiwi, jedoch gibt es durchaus weitere Lebensmittel, die sogar mehr Vitamin C enthalten, als die o.g. Früchte. Hierzu zählt u.a. die CamuCamu Beere, welche in unserer Region allerdings noch nicht so verbreitet ist, so dass man sie nicht immer frisch, dafür aber als Pulver für Smoothies kaufen kann.

Viele kennen mittlerweile die Geschichte rund um das Thema Skorbut, eine früher weit verbreitete Krankheit der Seefahrer, welche auf eine Mangelernährung zurückzuführen war. Die Menschen litten hierbei häufig an Schleimhautblutungen, Müdigkeit und verloren sogar ihre Zähne. Ein britischer Schiffsarzt fand damals heraus, dass die Symptome verschwinden, wenn die Betroffenen Zitrusfrüchte oder Sauerkraut gegessen haben. Auch hatten portugiesische oder spanische Seefahrer weniger Probleme mit Skorbut, weil sie stets Wein an Bord hatten, welcher OPC enthielt, d.h. Traubenkernextrakt, was wiederum reich an Vitamin C ist.

Der Schutz unseres Körpers vor freien Radikalen sorgt ebenfalls für die Stärkung unseres Immunsystems, denn da unser Körper ständig von freien Radikalen angegriffen wird, die unsere Zellen zerstören oder mutieren lassen, hat unser Immunsystem die Aufgabe, diese Zellen aufzuspüren und die Erreger unschädlich zu machen. Dafür sind die weißen Blutkörperchen verantwortlich, die dazu wiederum das Vitamin C benötigen. Es gibt also kaum etwas, das uns so gut durch den Winter bringt, wie dieses Vitamin.

Zusätzlich benötigt unser Bindegewebe das Vitamin C, da es dieses aufbaut und unsere Kollagenproduktion ankurbelt, wodurch es uns helfen kann Falten oder Cellulite zu reduzieren.

Nicht zu verachten ist auch die Tatsache, dass Vitamin C die Eisenaufnahme aus dem Darm verbessert, wodurch unsere Müdigkeit oder Haarausfall reduziert und unsere Konzentration gestärkt werden.

Auch schützt uns das Vitamin C vor Krebs, dadurch, dass es krebserregende Nitrosamine (z.B. Nitrit oder Stickoxide) unschädlich macht.

Sollten Sie nicht genügend Vitamin C aufnehmen, kann dies zu Zahnfleischbluten, verzögerter Wundheilung, hoher Infektanfälligkeit, schmerzenden Gelenken oder einer schwachen Muskulatur führen.

Viel Vitamin C finden wir in Paprika, Hagebutten, CamuCamu Beeren, Sanddorn, Kartoffeln, Brokkoli, Spinat oder Rosenkohl. Achten Sie hier bitte auf möglichst regionalen und saisonalen Einkauf aus biologischem Anbau, um ein Höchstmaß an Vitaminen zu erhalten.

Genauso wichtig, wie die Versorgung des Körpers von innen heraus mit Vitamin C, ist die Versorgung über die Haut. Da Vitamin C, wie oben beschrieben, die Kolllagenproduktion ankurbelt, hilft es uns, Falten und Cellulite zu reduzieren. Durch seine Entzündungshemmende Wirkung besitzt Vitamin C die Fähigkeit, entzündetes Gewebe zu stärken.

Für die Hautpflege und die Verwendung von Pflegeprodukten, gilt es zu beachten, dass diese Vitamin-C-haltig sein sollten, weil sie die Hautbarriere, den Säureschutzmantel, stärken. Die, im Vitamin C enthaltene Ascorbinsäure bewirkt weiterhin eine starke Durchfeuchtung der Haut, eine Reduzierung von Pigmentstörungen und eine schnellere Regeneration des Hautfarbstoffs Melanin.

Alle diese Eigenschaften finden Sie vereint in dem neuen Vitamin C Serum von XISkin. JETZT ANSEHEN!

Therapien gegen Akne, Narben, Dehnungsstreifen und Schlupflider
Navigation
Schließen

Mein Warenkorb

Schließen

Wunschzettel

Great to see you here!

Ein Passwort wird an Deine E-Mail-Adresse gesendet.

Du hast schon einen Account?

Schließen

Schließen

Kategorien